RapidProtoTyping eines Geschäftsmodells eines Unternehmens 2017-05-22T09:12:37+00:00

RapidProtoTyping eines Geschäftsmodells eines Unternehmens 
Von Hans-Gerlach Woudboer

 RapidBusinessModeling verfügt über eine RapidProtoTyping-Methode, mit der Unternehmen die Fähigkeit erhalten, „schmerzfrei“ ihr detailliertes Business Modell ihres Unternehmens oder einer Organisation zu  entwickeln.

Dies bedeutet, dass eine G&V pro Vertiebskanal oder Kunde oder pro Bestellung erstellt wird! 
RapidBusinessModeling erreicht dies durch den Aufbau eines multidimensionalen Enterprise- Modells über eine RapidProtoTyping -Modellierung des Unternehmens. Dies -kombiniert mit einer systemischen Analyse – einer internen Benchmarking -Analyse – liefert die Informationen, die benötigt werden, um die Profitabilität des Geschäfts innerhalb von Monaten zu verbessern!

RapidBusinessModeling‘s „state of the art“ ( multidimensionales Enterprise Business -Modeling ) basiert auf die Berechnung der wahren Kosten über das Kausalitätsprinzip. Das heißt, die internen  Beziehungen von Ursache und Wirkung  werden auf die Daten angewendet. Dies geschieht am besten über Transaktionsdaten in Kombination mit anderen Kosten und Umsätzen, die in den Datenbanken größtenteils zur Verfügung stehen.

Der RapidProtoTyping- Prozess basiert auf nur wenigen Daten-Inputs:
• # Rollen der Organisation
• Transaktionsdaten
• Umsatzerlöse
• Kosten

Dies ist ausreichend, um ein erstes RapidProtoTyping Business-Modell des Unternehmens zu generieren. Derartige Business-Modelle erlauben die multidimensionale  Simulation- basierend auf Fakten vs. Annahmen-  ,um damit die Auswirkungen der Entscheidungen zu verstehen,bevor diese umgesetzt werden! Auf der Grundlage dieser Simulation können die Gewinne viel schneller signifikant verbessert werden.

RapidBusinessModeling bietet  jedem interessierten Unternehmen eine kostenlose Online- Demo an. Während der Demo zeigen wir Ihnen maßgeschneiderte Beispiele, passend zu Ihrem Unternehmen.

 ProfitCheck

Kunden haben damit Zugang auf eine  Performance- Management- Suite – entweder als Amazon Web Service oder in Ihrem Bereich installiert – mit allen detaillierten Informationen Ihrer Kunden einschließlich der potentiellen Profitabilität. Der beste Weg, um Ihre Profitabilität auf der Basis einer internen Benchmarking- Analyse zu verbessern.

Wir sind spezialisiert auf Enterprise -Modeling für produzierende Unternehmen jeder Größe und auf andere serviceorientierte Organisationen.

Beispiel:TwoStepProfitIncrease Ansatz